Angebote zu "Jugendliche" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 33617
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich bin Student der Sozialen Arbeit im letzten Semester. Arbeite während des Studiums in einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit Handicap. Privat habe ich eine Nichte im Alter von 2 Jahren und einen Neffen der 1 ist.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Brehm, Rita M.: Handicap: Lesen und Schreiben?
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.09.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Handicap: Lesen und Schreiben?, Titelzusatz: Geben Sie niemals auf! Die Chancen phonetisch-phonologischer Strategien, Auflage: 2014, Autor: Brehm, Rita M., Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Förderung // pädagogisch // Frühpädagogik // Pädagogik // Pädagogische Psychologie // Psychologie // Kinder // Jugendliche, Rubrik: Psychologie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 348, Informationen: Paperback, Gewicht: 356 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 76829
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich heiße Amelie und studiere Sonderpädagogik. Ich habe im Alter von 14 Jahren angefangen mit dem Babysitten und habe seitdem ständig Babys und Kinder in allen Altersklassen betreut. Außerdem habe ich ein FSJ an einer Förderschule gemacht und fahre als Betreuerin auf Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche mit Handicap. Mehr über mich würde ich dann bei einem persönlichen Gespräch erzählen :)

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Retzlaff Familien-Stärken - Behinderung, Resili...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.07.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Behinderung, Resilienz und systemische Therapie, Auflage: 3/2019, Autor: Retzlaff, Rüdiger (Dr.), Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Behinderung // Bindung // Bindungsforschung // Entwicklungspsychologie // Erziehung // Erziehungsberatung // Familientherapie // Frühförderung // Handicap // Jugendliche // Kind // Kinderpsychiatrie // Kinderpsychotherapie // Psychologie // Psychologische Beratung // Psychotherapie // Rehabilitation // Resilienz // Ressourcen // Sonderpädagogik // Sozialpädiatrische Zentren // Systemische Therapie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 288 S., Seiten: 288, Format: 2.5 x 22.8 x 15.4 cm, Gewicht: 442 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Pferdegeschichten
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Pferdegeschichten....Diese Geschichten wurden von Kindern im Alter von 6 - 13 Jahre geschrieben. Es ist ein wunderbares Buch entstanden. Kindliche Phantasie, Träume, Wünsche, Abenteuer - all das wurde von den Kindern zu Papier gebracht.Der Erlös des Buchverkaufs geht an bedürftige Kinder und Jugendliche mit Handicap in unserer EinrichtungPferdegeschichten von Kindern für Kinder.Geschichten rund ums Pferd und um die Träume der Kinder.Abenteuer erleben mit unserem Freund dem Pferd

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Pferdegeschichten
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Pferdegeschichten....Diese Geschichten wurden von Kindern im Alter von 6 - 13 Jahre geschrieben. Es ist ein wunderbares Buch entstanden. Kindliche Phantasie, Träume, Wünsche, Abenteuer - all das wurde von den Kindern zu Papier gebracht.Der Erlös des Buchverkaufs geht an bedürftige Kinder und Jugendliche mit Handicap in unserer EinrichtungPferdegeschichten von Kindern für Kinder.Geschichten rund ums Pferd und um die Träume der Kinder.Abenteuer erleben mit unserem Freund dem Pferd

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Neue inklusive Spielideen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Alter: 6-99" - dieser Aufdruck auf vielen Gesellschaftsspielen deutet es bereits an: Der Spaß am Spiel ist altersunabhängig! Der kindliche Alltag ist durch vielfältige Spielsituationen geprägt, Spielen allgemein hat für die Entwicklung eines Kindes eine herausragende Bedeutung. Doch auch bei Erwachsenen sind verschiedene Formen des (Gesellschafts-)Spiels beliebt und bis ins hohe Alter spielen Menschen in der Freizeit oder nutzen das Spiel zur Erhaltung von Gedächtnisleistungen. Spielen bringt nicht nur Spaß und 'Spielfreude' sondern wirkt sich zugleich positiv auf vielfältige Kompetenzbereiche aus: Spielen fördert kognitive, motorische, soziale und emotionale Kompetenzen; gleichzeitig können die angeführten Dimensionen durch das Spiel eingeschätzt und bei Kindern und Jugendlichen weitere Entwicklungsschritte angeregt werden.Ein großer Teil der aktuellen und beliebten Gesellschaftsspiele ist für Kinder sowie jugendliche und erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung aufgrund der Komplexität des Regelwerkes, der Terminologie und/oder der kognitiven und motorischen Anforderungen zu anspruchsvoll. Auch alte Menschen benötigen z.T. modifiziertes Spielmaterial, um eine bessere Handhabung zu ermöglichen. "Spielen will gelernt sein" Band 1 konnte Anregungen zur Modifikation vieler Spiele bieten, sodass sie auch für den angesprochenen Personenkreis spielbar sind - ohne den Verlust der zugrunde liegenden Spielidee. Der vorliegende zweite Band beinhaltet neue Ideen für inklusives Spielen, damit ein Spiel für alle möglich werden kann.Wie auch im ersten Band werden zunächst Grundlagen wie Theorien des Spiels, Spielformen, -funktionen sowie Besonderheiten in Spielentwicklung und -verhalten von Kindern mit geistiger Behinderung erläutert. Im Praxisteil werden neben eigenen Spielideen auch kreative Anregungen zur Modifikation unterschiedlicher Spiele vorgestellt. Die dargestellten Praxisbeispiele wurden in inklusiven und sonderpädagogischen Einrichtungen erprobt; sie haben unterschiedliche Niveaustufen und Akzentsetzungen, sie sind vielfältig und variabel einsetzbar, sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich sowie in der Freizeitgestaltung.Dieses Buch richtet sich an alle Spielbegeisterten, denen die Möglichkeit der Einbeziehung Aller am Herzen liegt. Es soll einen Beitrag zur pädagogischen Förderung durch das Spiel, aber auch zu einer inklusiven Freizeitgestaltung von Kindern, Erwachsenen und alten Menschen mit Handicap leisten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Neue inklusive Spielideen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Alter: 6-99" - dieser Aufdruck auf vielen Gesellschaftsspielen deutet es bereits an: Der Spaß am Spiel ist altersunabhängig! Der kindliche Alltag ist durch vielfältige Spielsituationen geprägt, Spielen allgemein hat für die Entwicklung eines Kindes eine herausragende Bedeutung. Doch auch bei Erwachsenen sind verschiedene Formen des (Gesellschafts-)Spiels beliebt und bis ins hohe Alter spielen Menschen in der Freizeit oder nutzen das Spiel zur Erhaltung von Gedächtnisleistungen. Spielen bringt nicht nur Spaß und 'Spielfreude' sondern wirkt sich zugleich positiv auf vielfältige Kompetenzbereiche aus: Spielen fördert kognitive, motorische, soziale und emotionale Kompetenzen; gleichzeitig können die angeführten Dimensionen durch das Spiel eingeschätzt und bei Kindern und Jugendlichen weitere Entwicklungsschritte angeregt werden.Ein großer Teil der aktuellen und beliebten Gesellschaftsspiele ist für Kinder sowie jugendliche und erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung aufgrund der Komplexität des Regelwerkes, der Terminologie und/oder der kognitiven und motorischen Anforderungen zu anspruchsvoll. Auch alte Menschen benötigen z.T. modifiziertes Spielmaterial, um eine bessere Handhabung zu ermöglichen. "Spielen will gelernt sein" Band 1 konnte Anregungen zur Modifikation vieler Spiele bieten, sodass sie auch für den angesprochenen Personenkreis spielbar sind - ohne den Verlust der zugrunde liegenden Spielidee. Der vorliegende zweite Band beinhaltet neue Ideen für inklusives Spielen, damit ein Spiel für alle möglich werden kann.Wie auch im ersten Band werden zunächst Grundlagen wie Theorien des Spiels, Spielformen, -funktionen sowie Besonderheiten in Spielentwicklung und -verhalten von Kindern mit geistiger Behinderung erläutert. Im Praxisteil werden neben eigenen Spielideen auch kreative Anregungen zur Modifikation unterschiedlicher Spiele vorgestellt. Die dargestellten Praxisbeispiele wurden in inklusiven und sonderpädagogischen Einrichtungen erprobt; sie haben unterschiedliche Niveaustufen und Akzentsetzungen, sie sind vielfältig und variabel einsetzbar, sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich sowie in der Freizeitgestaltung.Dieses Buch richtet sich an alle Spielbegeisterten, denen die Möglichkeit der Einbeziehung Aller am Herzen liegt. Es soll einen Beitrag zur pädagogischen Förderung durch das Spiel, aber auch zu einer inklusiven Freizeitgestaltung von Kindern, Erwachsenen und alten Menschen mit Handicap leisten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Schule ist doof
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Dezember 2008 hat der Deutsche Bundestag das "Gesetz zu dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen" verabschiedet. Die Verpflichtung zur Schaffung eines "Inklusiven Schulsystems", in dem Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen in einer "Schule für alle" gemeinsam lernen, hat zu einer tiefen Verunsicherung bei Eltern und Lehrern geführt. Unterschiedliche Auffassungen und Auslegungen spalten die Schulsysteme der Länder.Margit S. Schiwarth-Lochau regt dazu an, sich mit den neuen Aufgabenstellungen und Ansätzen in einem inklusiven Schulsystem auseinanderzusetzen und erklärt fachliche Hintergründe. In ihren Geschichten aus dem Grundschulbereich beschreibt sie anschaulich und einfühlsam, welche Herausforderungen im gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Handicap entstehen können. Viele Schulgeschichten sind so gestaltet, dass sie sich zum Vorlesen und somit als Grundlage für Gespräche zwischen Eltern und Kindern über Erlebnisse und Probleme im Schulalltag eignen.Schule ist doof für diejenigen, denen Lernerfolg, Verständnis und Anerkennung weitestgehend versagt bleiben.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot